Interview mit Annabelle Kugler, der jüngsten Dame unserer Wahlliste

Annabelle Kugler, Speyerer Wählergruppe

Warum kandidieren Sie und warum gerade für die Speyerer Wählergruppe?

Ich bin in Speyer geboren und aufgewachsen. Ich kandidiere um das Speyerer Stadtleben mitzugestalten, damit Speyer auch zukünftig jeder Generation Lebensqualität bieten kann. Die Speyerer Wählergruppe vertritt diese Interessen am authentischsten. Daher kandidiere ich für die SWG.  

Wie sind Sie dazu gekommen?

Ich habe das nie wirklich geplant. Erst als ich vorgeschlagen wurde, gefiel mir die Idee. 

Wie haben Eltern und Freunde reagiert?

Meine Eltern sehen das ziemlich entspannt und haben das wahrscheinlich schon wieder vergessen. Ich habe mich schon immer engagiert. Aus meinem Freundeskreis hat das kaum jemand mitbekommen. Die sollen ja schließlich nicht wegen mir wählen gehen, sondern weil sie politisches Verantwortungsbewusstsein haben.  

Was ist Ihr wichtigstes kommunalpolitisches Ziel?

Die Zukunft von unserem Speyer gestalten, für ein gemeinsames Miteinander und seltsame Parteien mit meiner Anwesenheit nerven.  

Warum sollten die Speyerer unbedingt wählen gehen am 26. Mai?

Damit Speyer eine produktive Zukunft hat.  

Annabelle Kugler, 29 Jahre, Automobilkauffrau, Verheiratetet
Kommunalpolitisch aktiv seit 2018